AKTUELLE REISEANGEBOTE: LASTMINUTE

Reiseziel:
Region:
Früheste Hinreise am:
Späteste Rückreise am:
Reisedauer:
Verpflegung(mind.):
Abflughafen:
Reisende:
1. Kind*:
2. Kind*:
3. Kind*:
(*Alter bei Reiseantritt)
Hotelkategorie:
Spezielles Hotel:
Reiseziel:
Region:
Früheste Hinreise am:
Späteste Rückreise am:
Reisedauer:
Verpflegung(mind.):
Abflughafen:
Reisende:
1. Kind*:
2. Kind*:
3. Kind*:
(*Alter bei Reiseantritt)
Hotelkategorie:
Spezielles Hotel:
Reiseziel:
Region:
Früheste Hinreise am:
Späteste Rückreise am:
Reisedauer:
Verpflegung(mind.):
Reisende:
1. Kind*:
2. Kind*:
3. Kind*:
(*Alter bei Reiseantritt)
Hotelkategorie:
Zimmertyp:
Spezielles Hotel:
Abflughafen:
Reiseziel:
Früheste Hinreise am:
Späteste Rückreise am:
Reisedauer:
Preislimit (p.P.):
Reisende:
1. Kind*:
2. Kind*:
3. Kind*:
(*Alter bei Reiseantritt)
Reiseziel:
Region:
Früheste Hinreise am:
Späteste Rückreise am:
Reisedauer:
Preislimit (p.P.):
Reisende*:
(*Inklusive Kinder)
Objektart:
Schlafzimmer:
Veranstalter:
Reiseziel:
Region:
Früheste Hinreise am:
Späteste Rückreise am:
Reisedauer:
Preislimit (p.P.):
Reisende*:
(*Inklusive Kinder)
Objektart:
Schlafzimmer:
Veranstalter:

PORTUGAL

Urlaub in Portugal – erfrischend vielfältig

Die Algarve - schroffe Felsen und goldgelbe Strände

Die Algarve - schroffe Felsen und goldgelbe Strände. Foto: Jose Manuel

Portugal ist zwar kein besonders großes Urlaubsland, dennoch lohnt es sich, einen Abstecher in den äußersten Westen Europas zu wagen. Einst als „Armenhaus Westeuropas“ betitelt, zeigt sich dem Besucher heute ein immer moderneres Land. Doch trotz aller Moderne, konnte Portugal sich seinen natürlichen Charme und seine Ursprünglichkeit bewahren können.

Das bemerkt man auch in der lebendigen Hauptstadt Lissabon, wo in den historischen Stadtvierteln Bairro Alto und Alfama die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Zwischen ihnen pendelt die alte Straßenbahnlinie Nr. 28 und in den engen und steilen Gassen schmiegen sich schmale Häuser in bunten Farben aneinander. Hier und dort pfeift ein Kanarienvogel, alte Frauen spannen ihre Wäsche zwischen den Häusern oder treffen sich zum gemütlichen Plausch mit der Nachbarin. Verlässt man das Zentrum Lissabons, sieht man zwar überall historische Gebäude und mit Azulejos getäfelte Häuser, doch besucht man das ehemalige Expo-Gelände Parque das Naes, ist man wieder in der Moderne angekommen. Hier befinden sich unter anderem ein großes Ozeanarium und das noch größere Shopping-Center Vasco da Gama mit rund 160 Geschäften.

Auf Platz 2 der beliebtesten Urlaubsziele in Portugal liegt die Küstenregion Algarve. Die zerklüftete Felsenküste im Süden Portugals lockt mit einem angenehm milden Klima, gemütlichen Badebuchten und Top-Golfplätzen. Jede Menge interessante Events und spannende Ausflüge ins unentdeckte Hinterland sorgen für einen abwechslungsreichen Urlaub.

Alentejo, Madeira, die Azoren und der Norden

Landschaft auf der Azoren-Insel Sao Miguel

Landschaft auf der Azoren-Insel Sao Miguel. Foto: Associacao de Turismo dos Acores

Eine ganz andere Urlaubsregion ist der trockene und heiße Alentejo. Obwohl die Region etwa ein Drittel der Fläche Portugals ausmacht, ist sie am dünnsten besiedelt. Während die jungen Menschen vor der trockenen Hitze und den harten Lebensbedingungen fliehen und in die Städte ziehen, bleiben oft nur die Alten zurück. Wer sich von der Hitze nicht abschrecken lässt, kann im Alentejo das ursprüngliche und ländliche Portugal entdecken. Weiß gekalkte Häuser, maurische Architektur, bunte Märkte, deftige Speisen und kräftige Weine locken immer mehr Urlauber in den Alentejo.

Liebhaber des spritzigen Vinho Verde und des süßen Portweins zieht es in den Norden des Landes. Sehenswert sind die Costa Verde und Porto, die Hauptstadt des Nordens. Porto ist die zweitgrößte Stadt Portugals und gab dem Land einst seinen Namen. Die Stadt liegt am Ufer des Douro und zieht sich an einem steilen Hang hoch. Das Stadtzentrum ähnelt dem Lissabons, denn auch in Porto prägen verwinkelte Gassen, schmale Häuser und bunte Azulejos das Bild. Wer Porto besucht, hat im angrenzenden Viertel Vila Nova da Gaio die Möglichkeit in den Weinkellereien einen Einblick in die Herstellung des berühmten Portweins zu bekommen.

Im Atlantik liegen die beiden Inselgruppen Madeira und die Azoren, die ebenfalls zu Portugal gehören. Die Blumeninsel Madeira ist ein beliebtes Ziel bei Wanderern und berühmt für den heiteren Karneval, der dem Brasilianischen in nichts nachsteht. Auch die Azoren sind ein beliebtes Urlaubsziel bei Wanderern. Neben Ruhe und Gemütlichkeit überzeugt vor allem die vielseitige Landschaft mit geheimnisvollen Kratern, tiefblauen Seen und einer artenreichen Pflanzenwelt.

Reiseziele in Portugal und Spanien

  • Die Balearen sind gut zu erreichen, bieten ein breites Angebot an Unterkünften, eine Menge Events und glänzen mit einem großen Angebot an Stränden... www.balearen-im-web.de

  • Andalusien besteht nicht nur aus den Küstenabschnitten. In Strandnähe lässt sich trefflich Badeurlaub machen, aber das echte Spanien erlebt man vor allem im Hinterland, zum Beispiel in der Sierra Nevada... www.andalusien-im-web.de

  • Die Vielfalt Gran Canarias hat sich erst seit wenigen Jahren herumgesprochen. Ob Kultururlaub, Wandern, Mountainbiken, Drachenfliegen, Hochseeangeln, Tauchen oder Sprachurlaub, alles ist möglich... www.gran-canaria-im-web.de

  • Lanzarote ist das Richtige für Wassersportler aller Art. Highlight ist der Nationalpark mit seiner kargen, aber sehr beeindruckenden Vulkanlandschaft... www.lanzarote-im-web.de

  • Katalonien ist ein bevorzugte Reiseziel für Campingfreunde, die mit Auto und Wohnwagen anreisen. Junge Leute lieben die Partyhochburgen an der Costa Brava... www.katalonien-im-web.de

  • Die Algarve ist eine Region für Urlauber, die Strandurlaub mit Ausflügen in ein authentisches Hinterland verbinden wollen... www.algarve-im-web.de

  • Spanien ist so groß und vielfältig, dass wirklich jeder sein Urlaubsparadies finden kann. Egal ob er Skifahrer, Wanderer, Partylöwe, Taucher, Radfahrer oder Reiter ist... www.spanien-im-web.de

   
Impressum   

Navigation

ANZEIGE

ANZEIGE

© 2009 Travelimpulse GmbH